Gebotszeichen

Ein wichtiger Faktor für Sicherheit am Arbeitsplatz 

Prävention ist das A und O beim Arbeitsschutz. Insbesondere in Industriebetrieben, in denen mit Maschinen und Geräten gearbeitet wird, muss für die Sicherheit aller Mitarbeiter gesorgt werden. Wichtige Sicherheitskennzeichnungen müssen gut sichtbar am Arbeitsplatz installiert sein, um präventive Maßnahmen im Sinne der Unfallverhütung treffen zu können. Zu diesen Maßnahmen zählen neben den Warn- und Verbotsschildern Gebotsschilder und Gebotszeichen. Sie gehören zur Grundausstattung eines sicheren Unternehmens.

 

Weitere Informationen zum Download

Weiterlesen

Was sind Gebotsschilder?

Gebotszeichen gehören zur Kategorie der Sicherheitskennzeichnung. Im Gegensatz zu Verbotszeichen zeigen Gebotsschilder nicht an, was unterlassen werden sollte. Sie weisen vielmehr auf wichtige Schutzmaßnahmen mithilfe von Piktogrammen hin, die klare Verhaltensweisen vorgeben. Die Sicherheitsaussage wird in weiß auf einem blauen Untergrund gut sichtbar dargestellt.


Genormte Gebotsschilder

Grundsätzlich empfehlen wir genormte Beschilderung, sofern die genormten Symbole die benötigte Sicherheitsaussage treffen. Die Norm der Schilder wurde lange Zeit über die DIN 4844 definiert und in 2012 durch die DIN EN ISO 7010 Norm abgelöst, um eine internationale Einheitlichkeit zu gewährleisten. Viele Gebotszeichen unterliegen der Arbeitstättenregel, ASR A1.3, einem technischen Regelwerk des Arbeitsplatzes für den Bereich der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung.


Mehr Überblick durch kombinierte Gebotsschilder

Die wichtigste Gruppe der Gebotszeichen ist der Hinweis auf das Tragen einer persönlichen Schutzausrüstung, kurz PSA. Viele Gebotsschilder weisen auf das Tragen von Schutzbrillen, Arbeitsschuhen und Handschuhen hin. Gebotszeichen, die Bereiche kennzeichnen, in denen ein Gehör- und Augenschutz notwendig ist, finden nicht selten ihren Einsatz in Industriebetrieben.
Besonders aussagekräftig sind die sogenannten Kombi- und Mehrfachzeichen. Sie sind entweder eine Kombination aus Symbol und Text oder aus unterschiedlichen Sicherheitszeichen wie beispielsweise Verbots- und Gebotsschild. Diese Art von Gebotszeichen wird eingesetzt, um keinen unübersichtlichen Schilderwald entstehen zu lassen. Sie beinhalten mehrere Hinweise auf einem großen Schild.

Die Bedeutung und Notwendigkeit von Gebotszeichen

Gebotsschilder haben einen hohen Stellenwert in der Arbeitsstätte. Der Unterschied zu anderen Sicherheitskennzeichen, die beispielsweise über das Verhalten im Notfall informieren oder bestimmte Verhaltensweisen untersagen, weisen Gebotszeichen meist auf zu verwendende Schutzeinrichtungen hin. Der Arbeitnehmer bekommt durch die deutliche Kennzeichnung der Piktogramme und der auffallenden Texte bzw. Piktogramme der blauen Schilder das richtige Verhalten vorgegeben, um einen Unfall am Arbeitsplatz im Vorfeld zu vermeiden und sich persönlich zu schützen.

Die richtige Ausführung für Ihre Anwendung

Unser breit aufgestelltes Sortiment hat für alle Anforderungen die richtigen Gebotsschilder. Neben den genormten Gebotszeichen bieten wir praxisbewährte Symbole an, die meist aus einer Kundenanforderung entstanden sind und häufig Anwendung im betrieblichen Alltag finden.
Unsere Schilder bekommen Sie in vielen unterschiedlichen Ausführungen: aus selbstklebender Folie oder aus Aluminium mit Prägung sowie aus praktischer Magnetfolie oder als einfaches Kunststoffschild. Wählen Sie aus einem großen Angebot von Gebotszeichen das passende Produkt. Falls Sie nicht das richtige Schild nach Ihren Vorstellungen finden, bieten wir die Möglichkeit der Sonderanfertigung für geringe oder hohe Stückzahlen oder auch als Einzelschild an.


Eigene Herstellung bedeutet Flexibilität für den Kunden

Unsere Kunden beziehen Ihre Ware von uns als Hersteller. Unsere Gebotsschilder werden in unserer eigenen Produktion gefertigt. Wir verfügen somit über die Möglichkeit spezielle Kundenwünsche und Sonderanfertigungen schnell und kostengünstig zu realisieren. Für Ihre persönlichen Anforderungen erstellen wir Ihnen Ihr eigenes Piktogramm nach Ihren Wünschen, mit oder ohne Beschriftung. Die günstige und unkomplizierte Bestellung können Sie problemlos über unseren Online Shop abwickeln.

 

* zzgl. MwSt., zzgl. Versand



Lieferzeit

Sicherheitskennzeichen liefern wir ab Lager, Abverkauf vorbehalten.

Individuelle Schilder und Etiketten, Frontfolien und weitere Kennzeichnungsprodukte nach Kundenwunsch werden kurzfristig für Sie angefertigt.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Auftragsbestätigung u.a. mit Angabe der Lieferzeit.

Versandkosten

Die Lieferung der Shopartikel erfolgt über einen Paketdienst zu einer Versandkostenpauschale (Porto und Verpackung) von 7,80 € zzgl. MWSt. Ausgenommen hiervon ist Sperrgut (z.B. Rohrpfosten), welches durch eine Spedition geliefert und zum Selbstkostenpreis berechnet wird. Dies wird vor Bestellabschluss bekannt gegeben. Ab einem Netto-Warenwert von 510,- € liefern wir Shopartikel versandkostenfrei.

Lieferungen von Sperrgutartikeln und in das Ausland erfolgen generell ab Werk zzgl. Verpackungskosten.