Frontfolien / Frontplatten / Tastaturfolien

Der erste Eindruck zählt – Qualität und Optik auf hohem Niveau

Die Fertigung unserer Frontfolien, Tastaturfolien und Frontplatten erfolgt ganz nach Ihren Wünschen. Wir gehen hier selbstverständlich auf Ihre Vorstellungen ein und richten uns dabei nach einer fertigungsbegleitenden Qualitätssicherung nach DIN EN ISO 9001 : 2015. Was die Menge angeht, so sind Stückzahlen vom Prototyp bis zur Großserie möglich.

Die Frontfolien werden rückseitig bedruckt und nach Wunsch anschließend mit einem Kleber ausgerüstet. Mit Lack versehene Fenster, Aussparungen für Dioden oder Drehknöpfe sowie unterschiedliche Prägungen können ebenfalls individuell nach Kundenwunsch eingearbeitet werden.

Beispiele für Frontfolien:

Nahaufnahme Frontfolie mit Domprägung
Mehrfarbige Frontfolien mit Fenster und diversen unterschiedlichen Aussparungen
Frontfolien mit Fenster und Aussparungen für Drehknöpfe
Drei Frontfolien mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Farbverlauf und Fenster
Nahaufnahmen einer Frontplatte und einer Frontfolie mit strukturierter Oberfläche
Frontfolien individuell mit Aussparungen und 3-dimensionaler Optik

Fragen Sie an! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Weiterlesen

Anfrageformular Frontfolien


Datei hierhin ziehen (Max. 3 MB oder 5 Dateien)

Datei hochladen (png, jpg, gif, pdf, eps)
Dateiliste
  • Es wurden keine Dateien hochgeladen.
Wir möchten Sie individuell informieren und beraten. Deshalb bitten wir Sie, der Verwendung Ihrer Daten zuzustimmen. Wir werden diese vertrauensvoll behandeln und sorgsam damit umgehen.

Lassen Sie sich Ihre individuellen Frontfolien und Tastaturfolien anfertigen

Im Maschinen- und Anlagenbereich sowie bei Schalttafeln etc. sind mehrere Wege für eine Schutzplatte, hinsichtlich Funktionalität und Optik, denkbar. Ganz eigene Lösungen, die sich kundengerecht an Ihren Vorstellungen orientieren, bieten wir Ihnen in Form unserer hochwertigen Produkte aus Polycarbonat oder Polyester an.

Der Grad an Transparenz ergibt sich aus der Struktur des gewählten Materials. Diese ist variabel und erlaubt eine flexible Anpassung an den Aufbringungsort. Die rückseitig bedruckten Folien können zudem sehr unterschiedliche Oberflächenstrukturen aufweisen. Die ideale Lösung für Ihren Fall bestimmen Sie selbst, oder wir finden gemeinsam hinsichtlich Ihrer Angaben und unserer reichen Erfahrung den besten Weg.

Mit den Verfahren Siebdruck oder Digitaldruck sind erstaunliche Variationen der Frontfolien denkbar. Sie können sich ein beliebiges Motiv aussuchen und die komplette Beschriftung frei wählen. Dank der guten Materialeigenschaften sind Schrift und Anzeigefenster oder Lämpchen durchscheinend oder freigestanzt.

Für Beschriftungen oder Ihr Firmenlogo ist die Farbwahl frei, selbst Farbschwindeeffekte stellen kein Problem dar. Die passgenaue Form durch Stanzung oder noch präziseres Laserschneiden ermöglicht einen perfekten optischen Einklang in das Bedienfeld. Über Aussparungen oder intelligente Vertiefungen oder Erhöhungen durch Prägungen wird für eine gute Fingerführung gesorgt. Diese Ergebnisse können unter anderem deswegen erzielt werden, da wir die Weiterverabeitung wie Prägen und Lasern im eigenen Haus durchführen.   

Halt bekommen die Tastaturfolien oder Frontfolien dank eines rückseitig aufgebrachten Hochleistungstransferkleber. Je nach Fall kommen wir auch dem Wunsch nach einer Stützplatte nach.

Frontplatten nach Ihren Wünschen

Die Frontplatten bestehen entweder aus Aluminium, Niro, Resopal oder Kunststoff. Auch diese Materialien lassen sich in unterschiedlichen Materialstärken variieren. Die Oberflächenstrukturen Ihrer neuen Frontplatten sind durch verschiedene Bearbeitungstechniken herzustellen. Ob gedruckt, eloxiert, geätzt oder graviert hängt ganz vom gewünschten Endergebnis ab.

Oberflächenbearbeitung:

  • Eloxal-Verfahren – oxidische Schutzschicht auf Aluminium
  • Digitaldruck für bedruckte Oberflächen
  • Gravur – genau und hochwertig
  • Ätzen für Vertiefungen in der Oberfläche

In Sachen Farbwahl können wir ganz auf Ihre Wünsche eingehen und eine Befestigung erfolgt mittels Befestigungs- oder Distanzschrauben. Bei Problemen und Fragen können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Wir unterbreiten Ihnen gern konstruktive und intelligente Vorschläge passend zu Ihrem Anliegen.


Auflagen

Aufgrund unseres sich ergänzenden Maschinenparks fertigen wir Frontfolien, Tastaturfolien und Frontplatten je nach Bedarf in Stückzahlen vom Prototyp bis zur Großserie.

 

 

* zzgl. MwSt., zzgl. Versand



Lieferzeit

Sicherheitskennzeichen liefern wir ab Lager, Abverkauf vorbehalten.

Individuelle Schilder und Etiketten, Frontfolien und weitere Kennzeichnungsprodukte nach Kundenwunsch werden kurzfristig für Sie angefertigt.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Auftragsbestätigung u.a. mit Angabe der Lieferzeit.

Versandkosten

Die Lieferung der Shopartikel erfolgt über einen Paketdienst zu einer Versandkostenpauschale (Porto und Verpackung) von 7,80 € zzgl. MWSt. Ausgenommen hiervon ist Sperrgut (z.B. Rohrpfosten), welches durch eine Spedition geliefert und zum Selbstkostenpreis berechnet wird. Dies wird vor Bestellabschluss bekannt gegeben. Ab einem Netto-Warenwert von 510,- € liefern wir Shopartikel versandkostenfrei.

Lieferungen von Sperrgutartikeln und in das Ausland erfolgen generell ab Werk zzgl. Verpackungskosten.