Gefahrgutkennzeichnung

Gefahrgutschilder – auf einen Blick alles erfasst

Gefahrgutschilder sind auf einer Spitze stehende quadratische Schilder, die manchmal auch als Gefahrzettel bezeichnet werden und mehrere Informationen vermitteln. Mithilfe eines speziellen Gefahrensymbols, eines Piktogramms und eines Nummerncodes, der die Gefahrgutklasse erkennen lässt, wird der jeweilige Stoff genau charakterisiert.

Je nach Anwendungsgebiet als Gefahrzettel, für Packstücke oder als Großzettel bei Containerladungen, Tanks oder dem Lkw liegen die Gefahrgutschilder in unterschiedlichen Größen vor. Die durch den Nummerncode angegebenen Klassen unterscheiden sich außerdem durch recht unterschiedliche Farben und Farbkombinationen deutlich voneinander

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-30 von 38

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. UN 1202 Diesel Art.Nr. 10029FO40X120
    0,78 €
    *
  2. UN 1203 Benzin Art.Nr. 10034FO40X120
    0,78 €
    *
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-30 von 38

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
* zzgl. MwSt., zzgl. Versand



Lieferzeit

Sicherheitskennzeichen liefern wir ab Lager, Abverkauf vorbehalten.

Individuelle Schilder und Etiketten, Frontfolien und weitere Kennzeichnungsprodukte nach Kundenwunsch werden kurzfristig für Sie angefertigt.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Auftragsbestätigung u.a. mit Angabe der Lieferzeit.

Versandkosten

Die Lieferung der Shopartikel erfolgt über einen Paketdienst zu einer Versandkostenpauschale (Porto und Verpackung) von 7,80 € zzgl. MWSt. Ausgenommen hiervon ist Sperrgut (z.B. Rohrpfosten), welches durch eine Spedition geliefert und zum Selbstkostenpreis berechnet wird. Dies wird vor Bestellabschluss bekannt gegeben. Ab einem Netto-Warenwert von 510,- € liefern wir Shopartikel versandkostenfrei.

Lieferungen von Sperrgutartikeln und in das Ausland erfolgen generell ab Werk zzgl. Verpackungskosten.