+49 (0) 50 66 98 09 - 0

ASR A 1.3

Die ASR A 1.3 regelt die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung in Arbeitsstätten.
Diese ASR konkretisiert die Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung hinsichtlich der Ermittlung und Bewertung von Gefährdungen sowie der Ableitung von geeigneten Schutzmaßnahmen.

In der ASR A 1.3 werden die unterschiedlichen Kennzeichnungen wie z.B. Sicherheitszeichen, Warnmarkierungen, Schall und Handzeichen definiert und erläutert.
Ebenso enthält sie Vorschriften zur Gestaltung von Flucht- und Rettungsplänen und Kennzeichnung von Behältern und Rohrleitungen mit Gefahrstoffen.

Die vollständige ASR A 1.3 finden Sie hier.

 

DIN 2403

Die DIN 2403 regelt die Kennzeichnung von Rohrleitungen nach dem Durchflussstoff

Eine deutliche Kennzeichnung der Rohrleitungen nach dem Durchflussstoff ist im Interesse der Sicherheit, der sachgerechten Instandsetzung und der wirksamen Brandbekämpfung unerlässlich. Sie soll auf Gefahren hinweisen, um Unfälle und gesundheitliche Schäden zu vermeiden.

Produkte zur DIN 2403 finden Sie hier.
Weitere Informationen zur Norm finden Sie unter 
>>www.beuth.de

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.